Buch KantstraßeSelbst wer in der Kantstraße lebt, arbeitet oder hier seine Freizeit verbringt, kennt meist nur einen Ausschnitt der Straße und ihrer Geschichte.
Wussten Sie zum Beispiel, dass mal ein Kanal quer über die Kantstraße geplant war? Dass am Savignyplatz eine Autobahnausfahrt entstehen sollte? Dass es in der Kantstraße einst ein vielfältiges jüdisches Leben gab? Dass ein berühmter Maler nach einem Kneipenbesuch auf den Stufen des Hauses starb, in dem später Loriot wohnte?
Die Straße ist voll von Geschichten und Geschichte, von interessanten und teilweise skurrilen Orten und Ereignissen! Im Buch „Eine Reise durch die Kantstraße“ sind viele von denen zusammengefasst, mit historischen Fotos und originalen Berichten.
Locker geschrieben, zu einem bezahlbaren Preis von 10 EUR, wendet sich das Buch mit 160 Seiten vor allem an die Bewohner und Besucher der Kantstraße und der nahen Umgebung.

Sie können es in einigen Geschäften rund um die Kantstraße kaufen. Oder Sie bestellen es hier, ohne extra Versandkosten.
BUCH ONLINE BESTELLEN