Lietzenseepark: Verbindungsweg unter der Neuen Kantstraße gesperrt

26.7.2017

An den Natursteinbrüstungen der Lietzenseebrücke wurden erhebliche Mängel festgestellt. Daraufhin wurde beschlossen, die Nutzung der Gehwege im Bereich der Neuen Kantstraße einzuschränken. Zusätzlich kann ein Abbrechen der Brüstung an der Brücke nicht ausgeschlossen werden. Deshalb wurde der Parkweg unterhalb der Neuen Kantstraße, der als Verbindungsweg am Lietzensee dient, kurzfristig komplett gesperrt. Die Dauer der Sperrungen ist zurzeit nicht absehbar.