Wieder Neonazis in der Kantstraße

28.3.2017

Wie schon vergangenen Montag sind auch gestern Abend die Neonazis der Bärgida durch die Kantstraße gelaufen. Etwa 30 toitsche Recken liefen ein paar hundert Meter durch Schlüter- und Niebuhrstraße und in einem Bogen zum Savignyplatz. Dort, aber auch schon auf dem Demonstrationsweg, gab es Proteste von Anwohnern und Passanten. Auch eine Gegendemo protestierte gegen den Naziaufmarsch. Am Ende der Veranstaltung nahm die Polizei am Savignyplatz mehrere Personen fest.